Herbsttrends 2019

Das erste Herbstlaub zeigt sich in seiner bunten Farbenpracht. Herbststimmung macht sich breit. Auch modisch wird die kältere Jahreszeit alles andere als trist und grau. Es geht nach wie vor um kontrastreiches Kombinieren und wie man die Stoffe zusammenstellt.

Womenswear Herbsttrends

Plissees, Metallic und haarige Oberflächen, allen voran Fake Furs, zählen nach wie vor zu den großen Favoriten. Die Damenwelt zieht sich weiterhin elegant an, die Silhouetten bleiben weit. Ob schwingende Culottes oder oversized Pullover und Mäntel, es kann einfach nicht groß genug sein.
 

Karo Herbsttrend 2019

Ob in Kombination mit schlichten oder sportlichen Alltags-Looks, Animal Prints in Form von Schlangen-, Leo- oder Zebraprints versprühen kommenden Herbst einen aufregenden Mix aus Eleganz und Coolness. Im Zuge verstärkten Umweltbewusstseins und Tierschutz, ist auch Fake Fur ein sehr beliebtes Material. Dank modernster Produktionstechnologien ist diese künstliche Alternative längst keine billige Plastik-Kopie des tierischen Fells mehr, sondern fühlt sich täuschend echt an.

Karo? Klaro! Ob gewebt, gestrickt, gedruckt oder gestickt. Während die Karos 2017 eher noch gedeckt in Grau- und Brauntönen gehalten waren, wurde es 2018 wieder etwas bunter. Auch 2019 setzt sich dieser Trend fort, ohne dass es stark neue Impulse gibt.

Es bleibt edel. Viele Designer setzen auch für 2019 auf Metallic-Stoffe und zaubern so Glamour in ihre Kollektionen. Von glänzenden Metallic- Nuancen bis hin zu holografischen Effekten ist alles dabei. Das Schöne dabei: Wir brauchen noch nicht einmal einen festlichen Anlass für den glänzenden Auftritt. Die Metallic-Teile passen auch hervorragend zu lässiger Streetwear.


Menswear Herbsttrends

Viele Tendenzen, viele Möglichkeiten. Nachhaltige, natürliche Stoffe mit Funktion und Mehrwert stehen im Fokus. Aber auch Leichtigkeit, Komfort und Flexibilität sind für alle Produktgruppen gefragt. Daneben stehen Jersey-, Woll- und Stretch-Stoffe auf den Listen vieler namhafter Designer - vor allem für Hosen, Casual-Sakkos und Anzüge.

leichte Stoffe Herbsttrends 2019Vom Altherren-Klassiker zum modischen Must-have. Cord greift als natürliches Material erneut die kommende Herbststimmung auf. Die Cord-Rippen zeigen sich jedoch markanter und breiter als bisher. Insbesondere Jacken oder Blousons in Kombination mit Lammfell oder Teddy-Futter werden dadurch zum absoluten Key-Piece. Ein Update erhält der Kultstoff vor allem über die Farbvielfalt. Die Bandbreite reicht von Blau über Rot bis hin zu Grün.

Kontraste sind erlaubt. Sportswear-Stoffe treffen auf feinste Materialien. Neu sind Motive aus dem Orbit, Rennsport und leicht schimmernde, technische Materialien, speziell für Blousons und wärmere Oberbekleidung. Gleichzeitig sorgen 3D Effekte und Strukturen für mehr Tiefe und Brillanz.
 

CordDenimDenim ist nicht nur authentisch, sondern bleibt auch weiterhin vielfältig. Im Herbst 2019 oft satt und dunkel, jedoch nicht zu fließend. Neben dem klassischen „Denim Blue“ ergänzen auch Grau- und Olivtöne das Farbspektrum der kommenden Saison.

Trucker und Work Shirts mit prägnanten Brusttaschen erhalten ebenfalls ein modisches Update und damit endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Hauptsache maskulin.

Unsere Produktlösungen

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Nähfaden für Ihre Herbstkollektion 2019? In unserem vielfältigen Produktsortiment finden Sie für jede Anwendung die passende Produktlösung. Und das in einer großen Farbvielfalt und unterschiedlichen Fadenstärken. Wir beraten Sie gerne - zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter contact@guetermann.com